Mental Yin Yoga ist der neueste Top Trend aus den USA!
Im Mental Yin Yoga werden die ausschließlich am Boden praktizierten Haltungen (Asanas) besonders lange gehalten, was Körper und Geist in eine berauschende Stille führt und das ganze System sehr nachhaltig entspannt.
Praktiken aus dem modernen Mental – und Meditationstraining begleiten das Praxistraining.
Es ist der perfekte Gegenpol und Ausgleich zum dynamischen Yoga, zum Laufsport, Krafttraining und jeglicher anderer Bewegung, als auch ein Ausgleich bei Stress und Anspannung, und ist für jede Zielgruppe geeignet.
Mental Yin Yoga ist der Königsweg zur tiefen Entspannung.

Dieser passiv orientierte Yogastil ermöglicht es, Anatomie und Meridiane des
Körpers zu berücksichtigen und damit die Körperhaltungen (Asanas) auf sich
abzustimmen. Bei Yin Yoga werden die intensiven Dehnungen sehr lange
gehalten (3-5 Minuten). Dadurch wirken sie nicht so sehr auf die Muskeln,
sondern eher auf die tieferen Schichten , das Bindegewebe (Faszien),
die Bänder, die Sehnen und die Gelenke.

Die meisten Positionen werden im Sitzen oder Liegen ausgeführt und
hauptsächlich wird der Bereich zwischen den Knien und der Brustwirbelsäule
angesprochen.